eingetragen am 01. November 2013 um 11:14
Kategorie: Vandalismus

Hompage

Die Homepage www.weisskirchen.at funktioniert noch immer nicht. Habe hier auf verschiedensten Systemen und Browsern immer noch "nur eine weiße Seite".

Vielen Dank und schönes WE



aktueller Status (zuletzt aktualisiert am 24. 02. 2014)

Homepage wurde gänzlich neu errichtet.


eingetragen am 31. October 2013 um 16:23
Kategorie: Vandalismus

http://www.weisskirchen.at/ geht nicht

hallo,

http://www.weisskirchen.at/ geht offenbar nicht - da kommt bei mir nur eine leere weisse seite

lg
reinhard



aktueller Status (zuletzt aktualisiert am 31. 10. 2013)

Die Gemeindehomepage wird neu erstellt und sollte Anfang November wieder online sein.


eingetragen am 24. August 2013 um 13:33
Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz

Alkoholisierte Jugendliche, Ruhestörung!

Sehr geehrte Gemeindevertretung.

Wiederholt kommt es an Wochenenden zu lautstarken "partys" von Jugendlichen am neuen Spielplatz am Schimpelsberg. Diese gehen wenn man nicht mit Polizei droht bis 3 Uhr morgens. Die Hütte auf Stelzen am Spielplatz wird dabei als "Alkoholbunker" missbraucht. Wir gehe davon aus das diese Jugendlichen kaum 16 jahre alt sind! Wir bitten um vorbeugende Maßnahmen (Beschilderung, Kontrolle etc.) um dagegen vorzugehen. Als ehemaliger Stadtbewohner kennen wir die Gefahren das es hier zum Müllbildung (Glasscherben und ähnliches) kommen kann an denen sich die Kinder die Tagsüber dort spielen verletzen können.

In Vertretung der Anwohner



aktueller Status (zuletzt aktualisiert am 26. 08. 2013)

Die Gemeinde wird regelmäßige Kontrollen durchführen, um diesen Missbrauch abzustellen.


eingetragen am 22. August 2013 um 19:56
Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz

Ergänzung: Ortsbild - gehört das dazu!

Liebe Gemeindeverantlichen!
Ergänzend zum Eintrag vom 1.8.2013 möchte ich hinzufügen, dass diese beiden Grundstücke nicht nur das Ortsbild erheblich stören, sondern auch eine erhebliche Gefahr darstellen, da die Eisen, die aus der Grundstücksbegrenzung ragen kaum mehr sichtbar sind und es nur eine Frage der Zeit ist bis hier eine Person zu Schaden kommt.
Weiters sind durch das bereits über die Grundstücksbegrenzungen hinauswuchernde Unkraut und Gestrüpp erhebliche Zerstörungen des Straßenbelages festzustellen.



aktueller Status (zuletzt aktualisiert am 23. 08. 2013)

Die Grundeigentümer wurden bereits mehrmals aufgefordert, die Grundstücke zu mähen. Es hat auch die Zusage von diesen gegeben, dies zu machen.


eingetragen am 07. August 2013 um 06:37
Kategorie: Verkehrsgefährdung

In die Fahrbahn ragende ßste

Wenn man von der Allhaminger Straße in die Eichenstraße einbiegt, ragen ßste schon so weit in die Straße, dass man schon sehr weit links fahren muss. Bei Gegenverkehr streift man an den ßsten und das Fahrzeug wird beschädigt (Kratzer).



aktueller Status (zuletzt aktualisiert am 09. 08. 2013)

Der Grundeigentümer wurde verständigt. Er hat zugesagt, die Sträucher zurückzuschneiden.



Weißkirchen an der Traun

Hinweise filtern

keinen Filter anwenden / alle anzeigen

unsere Sponsoren


Informiere deine Freunde